Professur für Marketing und Management Nachwachsender Rohstoffe

Seit mehr als 10 Jahren beschäftigt sich die Arbeitsgruppe von Prof. Dr. Klaus Menrad mit der Konsum- und Marktforschung auf den Gebieten der Nachwachsenden Rohstoffe, der Erneuerbaren Energien, dem Gartenbau, der Landwirtschaft und dem Lebensmittelbereich. Gegenstand der Forschung sind dabei zum Beispiel die Nutzung Nachwachsender Rohstoffe, die daraus gewonnenen Produkte und deren Vermarktung. Mit insgesamt mehr als 15 wissenschaftlichen Mitarbeitern erforscht die Arbeitsgruppe u.a. Einstellungen, Erfahrungen, Wissen, Akzeptanz zu Produkten oder Anwendungen aus den Gebieten der grünen Branche. Hierbei werden verschiedene sozialwissenschaftliche quantitative (z.B. (Online-) Befragungen, Auktionen) und qualitative Erhebungsmethoden wie z.B. Gruppendiskussionen, Expertengespräche oder Eye-Tracking angewandt.