Zulassung und Bewerbung

Für den Bachelorstudiengang „Nachwachsende Rohstoffe“ können sich alle Interessenten mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife im technischem Zweig, sowie auch Meister mit mindestens zwei jähriger Berufserfahrung bewerben.

Die Bewerbungszeit für das Wintersemester läuft vom 15. Mai bis zum 15. Juli. Eine Bewerbung außerhalb der Bewerbungszeit kann definitiv nicht berücksichtigt werden.

Über ein Eignungsfeststellungsverfahren wird sichergestellt, dass die Bewerber über mathematisch-logische Fähigkeiten, deren problembezogene Anwendung auf Fragestellungen an der Schnittstelle von Ingenieur-/Naturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften sowie über eine klare und präzise Argumentationsfähigkeit verfügen. Die Eignung des Bewerbers zum Studium wird in der ersten Stufe des Verfahrens durch den Notendurchschnitt und die Noten in den Schulfächern Deutsch bzw. Englisch und Mathematik sowie wahlweise in Chemie, Biologie, Physik oder Informatik geprüft. Nach Bewertung in der ersten Stufe werden die Bewerber/innen je nach erreichter Punktzahl entweder sofort zugelassen oder zu einem etwa zwanzigminütigen Auswahlgespräch eingeladen.

TUMonline-Bewerbung

Die Bewerbung für einen Studiengang an der Technischen Universität München erfolgt über das TUMonline Portal. Hier finden Sie alle Informationen, die für eine erfolgreiche Onlinebewerbung nötig sind.

TUMonline – Bewerbung

 

Bei Fragen zur Bewerbung und Immatrikulation kontaktieren Sie bitte:

 

Service Desk – Studierenden Service Zentrum

Hotline

📞 +49 89 289 22245
📠 +49 89 289 25414
📧 studium@tum.de

Telefonzeiten:
Montag 9-12 Uhr
Dienstag – Donnerstag 13-16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Adresse

Arcisstr. 21
80333 München

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 9-12 Uhr
und 13-16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Bitte melden Sie sich immer mit der Angabe von Bewerber- oder Matrikelnummer.