Zulassung und Bewerbung

Der Masterstudiengang Biomassetechnologie ist für qualifizierte Studierende aus den Natur-, Ingenieur- und Lebenswissenschaften geeignet. Der Zugang zum Studium muss durch ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelorstudium nachgewiesen werden. Die Studierenden sollen über chemische und physikalische Kenntnisse verfügen, auf die im Masterstudiengang Biomassetechnologie aufgebaut werden kann. Vorteilhaft sind auch grundlegende Kenntnisse in den statistischen Verfahren. Ökonomische Grundkenntnisse sind außerdem wünschenswert. Besonders vorteilhaft ist es, wenn die Studierenden ein Grundlagenstudium im Bereich der nachwachsenden Rohstoffe, der erneuerbaren Energien oder im Bereich der Agrar- und Forstwissenschaften absolviert bzw. eine Vertiefung in diesen Bereichen gewählt haben. Weiterhin sollen die Studierenden in der Lage und bereit sein, anwendungs- und praxisbezogene Fragestellungen zur beantworten. Überzeugende Kommunikationsfähigkeit, insbesondere Präsentations- und Argumentationsfähigkeiten sind vorteilhaft. Gerade da davon ausgegangen werden kann, dass viele Studierende nach ihrem Abschluss in interdisziplinären Tätigkeitsfeldern zwischen den Bereichen Agrar- und Forstwissenschaft, Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie der Ökonomie tätig sein werden und somit auch als Vermittler zwischen den unterschiedlichen wissenschaftlichen Ausdrucksweisen fungieren, ist eine weit überdurchschnittliche Kommunikationsfähigkeit in der Muttersprache unerlässlich. Da einige Wahlfächer auf Englisch angeboten werden, sind grundlegende Englischkenntnisse vorauszusetzen.

Die Bewerbungsfrist läuft

  • für das Wintersemester vom 1. April bis zum 15. Juli.

Das Auswahlverfahren folgt nach einem Punktesystem. Hier wird vorrangig geprüft, ob die Kompetenzen des Vorstudiums passen, aber auch die Noten und Motivation spielen eine Rolle. Im Zweifelsfall lädt Sie das Wissenschaftszentrum Straubing zu einem kurzen persönlichen Gespräch ein.

TUMonline-Bewerbung

Die Bewerbung für einen Studiengang an der Technischen Universität München erfolgt über das TUMonline Portal. Hier finden Sie alle Informationen, die für eine erfolgreiche Onlinebewerbung nötig sind.

 

TUMonline – Bewerbung

Bei Fragen zur Bewerbung und Immatrikulation kontaktieren Sie bitte:

Service Desk – Studierenden Service Zentrum

Hotline

📞 +49 89 289 22245
📠 +49 89 289 25414
📧 studium@tum.de

Telefonzeiten:
Montag 9-12 Uhr
Dienstag – Donnerstag 13-16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Adresse

Arcisstr. 21
80333 München

Öffnungszeiten:
Montag – Donnerstag 9-12 Uhr
und 13-16 Uhr
Freitag 9-12 Uhr

Bitte melden Sie sich immer mit der Angabe von Bewerber- oder Matrikelnummer.