Musik

Stadtkapelle Straubing e.V.

Ebenso wie der Sport ist auch die Musik eine von vielen Menschen geschätzte Freizeitgestaltung, die erfahrungsgemäß Gemeinschaft bildet und fördert. Bei allen Beteiligten sorgt sie für bleibende Erinnerungen, die manch einen ein Leben lang begleiten. Daneben bietet sie Gelegenheit, eine Universität positiv nach außen zu vertreten.

Daher bietet die Stadtkapelle Straubing für blasmusikbegeisterte Studenten und Dozenten ganzjährig die Möglichkeit, gemeinsam mit erfahrenen Musikern aus Stadt und Umgebung anspruchsvolle Musikwerke einzustudieren und aufzuführen.

Das Symphonische Blasorchester (Spielniveau: Oberstufe) sowie das Jugendorchester (Spielniveau: Mittelstufe) der Stadtkapelle gestalten jährlich zwei abendfüllende Konzerte und umrahmen diverse städtische Veranstaltungen, wie beispielsweise die Eröffnung des Gäubodenvolksfestes oder das Totengedenken am Volkstrauertag. Im Gesamten ergibt sich damit ein breites, musikalisches Repertoire von traditionellen Märschen und Chorälen, über Film- und Musical-Melodien bis hin zu komplexen Originalwerken für symphonisches Blasorchester, das mit Liebe zum Detail gepflegt wird.

Gemeinsames Musizieren bietet optimale Möglichkeiten, in Straubing neue Kontakte zu schließen und die aufstrebende Universitätsstadt von einer musikalischen Seite her kennenzulernen! Daher laden wir alle interessierten Musiker herzlich ein, in unserem Musikverein mitzuwirken.

Geprobt wird jeden Freitag, von 17:45 – 18:45 Uhr (Jugendorchester) und von 19:00 – 21:30 Uhr (Symphonisches Blasorchester) im dritten Stock des Herzogsschlosses Straubing.

Weitere Informationen sowie aktuelle Kontaktdaten befinden sich auf der Vereinshomepage www.stadtkapelle-straubing.de.