Archiv

Neue Zimmer für Straubings Studenten

Neue Zimmer für Straubings Studenten – Bezahlbare Wohnungen und Zimmer für die Universitätsstadt gesucht. Zum 1. Oktober 2017 wird Straubing Universitätsstadt. Ein wichtiger Schritt für die Stadt, um für junge Leute …

mehr lesen

Biotechnologie in Brisbane und Bayern

TUM und University of Queensland vertiefen ihre Zusammenarbeit. Biotechnologie ist eine der wichtigsten Disziplinen an der Technischen Universität München (TUM). Auf dem TUM-Campus Straubing für Biotechnologie …

mehr lesen

„Triple Crown“ für die TUM

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften mit AACSB-Siegel ausgezeichnet. Ab Oktober auch in Straubing. Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Technischen Universität München (TUM) hat mit dem AACSB-Siegel die …

mehr lesen

Biobasierte Chemie im Fluss

Biobasierte Chemie im Fluss – DECHEMA Fachtagung am 24. und 25. Oktober 2017 im Hafen Straubing-Sand. Vom Acker zur Anlage zur Applikation – der Erfolg der Bioökonomie hängt entscheidend von der Vernetzung …

mehr lesen

Kurzfilmwettbewerb „NawaRo ZOOM“ läuft

Kurzfilmwettbewerb „NawaRo ZOOM“ läuft: Film ab für Nachwachsende Rohstoffe – noch 4 Wochen Zeit! Egal ob engagierter Hobbyfilmer oder Profi – werde kreativ und sei dabei. Gefragt sind alle Filmideen rund um das …

mehr lesen

Straubinger Hochschulpreis verliehen

Straubinger Hochschulpreis verliehen – Wie Energieversorger ihre Kunden besser verstehen: Masterarbeit über Stadtwerke und ihre Kundenstruktur. Was bewegt private Haushalte dazu, ihren Stromanbieter zu wechseln …

mehr lesen

Energieerzeugung aus Biomasse

Exkursion zur Firma Viessmann nach Allendorf. Die Professur für Regenerative Energiesysteme veranstaltete im aktuellen Sommersemester eine Exkursion für Studierende des Studiengangs „Nachwachsende Rohstoffe“ zur …

mehr lesen

NawaRo auf Pfingstexkursion

NawaRo auf Pfingstexkursion. Studierende des Studienganges Nachwachsende Rohstoffe in Straubing auf Großer Pfingstexkursion. Anfang Juni war eine Gruppe der NaWaRo Studierenden unter der Leitung von Professor …

mehr lesen

Straubing hat einmaliges zu bieten!

Die Exkursion zur Wertschöpfungskette NaWaRo in Straubing. Die zukünftige Universitätsstadt Straubing hat im Bereich nachwachsende Rohstoffe einiges, um nicht zu sagen einmaliges zu bieten. Hier ist nicht nur von der …

mehr lesen

Drachenkampf auf der Donau

Siebter Drachenbootcup: „Friendworks“ gewinnt knappes Rennen vor den „TUM-Hools SR United“ – Bereits zum siebten Mal fand der T-Point-Drachenbootcup auf der Donau statt. Die Drachenbootrennen, die ursprünglich …

mehr lesen

Biomasse in Straubing und Wien studieren

Neuer Masterstudiengang Biomassetechnologie am Wissenschaftszentrum Straubing, das ab Oktober der Campus Straubing für Biotechnologie und Nachhaltigkeit der Technischen Universität München (TUM) sein wird. Das …

mehr lesen

Chemie ökologischer und effizienter machen

Im Herbst startet in Straubing der neue Bachelorstudiengang Chemische Biotechnologie – Die chemische Industrie gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Deutschland. Und sie steht vor großen Herausforderungen …

mehr lesen

Auszeichnung für Wissenschaft mit Praxisbezug

Auszeichnung für Wissenschaft mit Praxisbezug – IHK-Preis für Absolvent des Wissenschaftszentrums Straubing. Fünf Master-, acht Bachelor-Absolventen und ein frisch gekürter Doktor aus den niederbayerischen …

mehr lesen

Die südliche Hemisphäre zu Gast in Straubing

Die südliche Hemisphäre zu Gast in Straubing – Forscher aus Australien, Argentinien und Südafrika besuchen den künftigen TUM-Campus Straubing. Innerhalb weniger Tage besuchte in der vergangenen Woche eine Reihe …

mehr lesen

Wissen für die Manager der Nachhaltigkeit

Ab Herbst in Straubing: Bachelor Technologie- und Managementorientierte Betriebswirtschaft. Die Branche der nachwachsenden Rohstoffe ist groß, und sie wächst immer weiter. Die unterschiedlichsten Unternehmen …

mehr lesen

Exkursion zur Firma AFK

Exkursion im Modul Geothermie & Arbeitssicherheit zum Geothermiekraftwerk AFK in Aschheim – am 14.07.2017 findet eine Exkursion für Studentinnen und Studenten im Modul Geothermie & Arbeitssicherheit zum …

mehr lesen

Straubinger Studenten im Zukunftswald

Straubinger Studenten im Zukunftswald – Wer am Wissenschaftszentrum Straubing „Nachwachsende Rohstoffe“ studiert, wird seine Studienzeit nicht nur im Hörsaal verbringen. Exkursionen und praktische Erfahrungen …

mehr lesen

Studenten an der Schule

Öl, Matratzen, Färbe- und Heilmittel, Kleidung und Energie: Was alles aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden kann, erfuhren die Fünftklässler des Johannes-Turmair-Gymnasiums von Studenten des …

mehr lesen

Wissenschaftspreis Straubing für TUM-Absolvent

Tobias Bieloch für seine Masterarbeit im Rahmen des Studiengangs „NawaRo“ am Wissenschaftszentrum ausgezeichnet. Wer sein Studium als Master für „Nachwachsende Rohstoffe“ (NawaRo) abschließt, hat hervorragende …

mehr lesen

Nachhaltiges Studienfeuerwerk am neuen TUM-Campus

Beim Studieninformationstag am 8. Juni können Interessierte die neuen Uni-Studiengänge in Straubing kennen lernen – Am künftigen „TUM – Campus Straubing für Biotech-nologie und Nachhaltigkeit“ wird kräftig Gas …

mehr lesen

Praxistag im Waldgut Degen

Praxistag im Waldgut Degen – Die Studierenden der Lehrveranstaltung „Waldinventur und Forstmanagement“ am Wissenschaftszentrum Straubing lernen direkt im Wald die Möglichkeiten und Grenzen einer nachhaltigen …

mehr lesen

Girls‘Day 2017

Rund 30 Schülerinnen lernen Wissenschaft kennen – Am 27. April 2017 Girls‘Day erhielten zehntausende Mädchen bundesweit die Chance, Berufe frei von Geschlechter- und Rollenklischees kennenzulernen. Auch am …

mehr lesen

Ein Gebäude mit Vergangenheit und Zukunft

Besichtigung der Baustelle am ehemaligen Jugendzentrum an der Petersgasse – Errichtet wurde das Gebäude an der Petersgasse um 1700 als Stadt- krankenhaus – ab Ende Oktober können hier Studenten Vorlesungen …

mehr lesen

Nachhaltigkeitsprofis für die Berufswelt

Semesterstart für 30 neue Master-Studierende am Wissenschaftszentrum Straubing – Am 24. April 2017 begann für 30 Studierende der Masterstudiengang „Nachwachsende Rohstoffe“ am Wissenschaftszentrum …

mehr lesen

Präsentation von Robert Baumhof in Wels

Robert Baumhof vom Fachgebiet Betriebswirtschaftslehre Nachwachsender Rohstoffe präsentierte in Wels erste Forschungsergebnisse im Rahmen seines Promotionsprojektes zum Thema Energetische Gebäudesanierung.

mehr lesen

Forschungsprojekt MaPolKo

Bewilligung des Forschungsprojektes MaPolKo im Rahmen der VIP+ Fördermaßnahme des BMBF – Mit der neuen Hightech-Strategie „Innovationen für Deutschland“ hat sich die Bundesregierung das Ziel gesetzt, Ideen …

mehr lesen

Mehr Studienmöglichkeiten in Straubing

Mehr Studienmöglichkeiten in Straubing – am 12. April 2017 können sich interessierte Schülerinnen und Schüler über das Studienangebot am Wissenschaftszentrum Straubing – künftiger „TUM – Campus Straubing für …

mehr lesen

Erfolgreiche Promotion

Erfolgreiche Promotion am Fachgebiet Marketing und Management Nachwachsender Rohstoffe – Im Dezember 2016 hat Stefanie Rumm ihre Doktorarbeit mit dem Titel „Verbrauchereinschätzungen zu Biokunststoffen: …

mehr lesen

Donaucampus kurz vor Baubeginn

Die Arbeiten für den Neubau des Donaucampus stehen unmittelbar bevor, berichtet Bauingenieur Hubert Hilmer vom Wissenschaftszentrum. Ab Mitte April wird auf dem Gelände zwischen Donau und Uferstraße ein neues …

mehr lesen

Straubing ist ab Oktober Universitätsstadt

Ab Oktober dieses Jahres darf sich Straubing Universitätsstadt nennen. Das bayerische Kabinett verabschiedete am Dienstag in München einen Ge­setzentwurf, nach dem der Campus Straubing für Biotechnologie und …

mehr lesen

Vortrag bei der IEWT 2017

Marlene Gruber, externe Doktorandin am BNR Fachgebiet, referierte bei der 10. Internationalen Energiewirtschaftstagung (IEWT) an der TU Wien in Form eines Vortrags über ihr Forschungsthema. Unter dem Titel

mehr lesen

Straubing zum 1. Oktober Universitätsstadt

Straubing wird noch heuer Universitätsstadt. Diese Botschaft hatte Ministerpräsident Horst Seehofer am Freitag bei seinem Besuch im Rathaus und bei einem Pressegespräch im Verlagshaus Straubinger Tagblatt bekräftigt.

mehr lesen

GreenSurvey gewinnt Businesswettbewerb

Mit einer zündenden Idee, dem richtigen Konzept und einem tragfähigen Businessplan lieferte das junge Unternehmen „GreenSurvey“ überzeugende Argumente, um den PlanB Businessplanwettbewerb zu gewinnen.

mehr lesen

3. Semester auf Exkursion

Das BNR Fachgebiet durfte auch dieses Jahr bereits zum dritten Mal den Studenten eine spannende Exkursion zum Themenbereich der Holzverarbeitung anbieten. Am 30.01.2017 besuchten die Studierenden des …

mehr lesen

Hier soll man spinnen

Neben den vielen wissenschaftlichen Inhalten können sich Studierende am Wissenschaftszentrum Straubing auch kreativ betätigen. Zusammen mit ihrem Dozenten, dem Künstler Max Messemer, geht es in der …

mehr lesen

Flo’s Hoffnung ist Vizemeister

Beim zweiten KoNaRo-Cup – dem Hallen-Freizeitturnier des Wissenschaftszentrum Straubing – am 15. Januar 2017 in der Sporthalle der Jakob-Sandtner-Realschule gewinnt das Wissenschaftlerteam „Flo’s Hoffnung den …

mehr lesen

Ötzis Erbe (k)lebt in Straubing weiter

Am Wissenschaftszentrum werden moderne Klebstoffe auf Basis von Birkenpech entwickelt – Die Anwendung „Nachwachsender Rohstoffe“ war bis zur Industrialisierung vor rund 150 Jahren allgegenwärtig. Kleidung, …

mehr lesen

Straubinger Wissenschaftler setzt auf Holz

Der Straubinger Professor Dr. Hubert Röder und der Holzbau Unternehmer Xaver Haas haben die Leitung der Cluster-Initiative „Forst und Holz in Bayern“ übernommen. Im Rahmen eines Festaktes im Bayerischen

mehr lesen

Enzyme verbinden Känguru und Weißbier

Reger Forschungsaustausch zwischen der University of Queensland und dem Wissenschaftszentrum Straubing – Hochdeutsch, Niederbayrisch, norddeutscher Zungenschlag sowie österreichische Töne sind bei Studenten, …

mehr lesen

Kooperationsforum Biopolymere

Das Kooperationsforum Biopolymere ist auf große Resonanz aus Industrie und Akademie gestoßen. Mit Vortrag und Posterpräsentationen war der Lehrstuhl Chemie biogener Rohstoffe wieder aktiv und zahlreich vertreten.

mehr lesen

„Eine Million Sterne“ am Steiner-Thor-Platz

Straubinger Studierende setzen mit Kerzen ein Zeichen und für eine solidarische Gesellschaft ein – Viele Kerzen leuchteten am Samstagabend rund um den Bruder Straubinger am Steiner-Thor-Platz. Bei näherem Hinsehen …

mehr lesen

Wissenschaftler machen sich selbständig

Ausgründung aus dem Wissenschaftszentrum bezieht neue Labore für biobasierte Produkte in Straubing-Sand – Neben dem Ausbau der wissenschaftlichen Einrichtungen in Straubing soll die wirtschaftliche Entwicklung in …

mehr lesen

Erfolgreiche Promotion

Ulla Kainz hat ihre Doktorarbeit verteidigt – Am 11. November 2016 hat Ulla Kainz ihre Doktorarbeit mit dem Titel „Consumers’ Willingness to Pay for Durable Biobased Plastic Products: Findings from an Experimental …

mehr lesen

Erster Zufallslaser aus papierbasierten Keramiken

Neues Bio-Templatierungsverfahren ermöglicht Laser aus Zellstoffpapier – Den ersten steuerbaren Zufallslaser auf der Basis von Zellstoffpapier hat ein Team um Professor Cordt Zollfrank von der Technischen Universität …

mehr lesen

Green Day 2016: Grüne Berufe in Straubing

Am 14. November 2016 können Schülerinnen und Schüler das Wissenschaftszentrum Straubing kennen lernen – Am 14. November findet bundesweit der „Green Day“ statt, der Orientierungstag für Umweltberufe….

mehr lesen

Biokunststoffe im Gespräch

Forscher am Wissenschaftszentrum Straubing suchen Teilnehmer für Gruppendiskussion – Noch sind Biokunststoffe Exoten innerhalb der Kunststoffbranche. In den kommenden Jahren wird ihnen allerdings ein …

mehr lesen

Mit frischem Elan ins erste Semester

73 neue Studierende starten am Wissenschaftszentrum Straubing – Am 17. Oktober 2016 hat das Warten für 73 neue Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge „Nachwachsende Rohstoffe“ ein Ende. Mit dem …

mehr lesen

Studentenwohnungen gesucht

Vermieter können ihre freien Wohnungen dem Wissenschaftszentrum Straubing melden – Am 17. Oktober 2016 starten die Vorlesungen für die neuen Erstsemesterstudenten des Bachelor- und des Masterstudiengangs …

mehr lesen

Wie Wasser Glas bewegt

Forscher am Wissenschaftszentrum Straubing schaffen mit versteinerten Kiefernzapfen Grundlagen für neue Sensoren – In der Welt der Pflanzen sind Kapillarkräfte ein wichtiger Bewegungsantrieb. Diese sorgen dafür, dass …

mehr lesen

Tag der offenen Tür am KoNaRo

Am 24. Juli 2016 können Besucher den Forschern und Mitarbeitern über die Schulter schauen – Am Sonntag, den 24. Juli 2016 veranstalten wir am KoNaRo – Kompetenzzentrum für Nachwachsende Rohstoffe – in …

mehr lesen

Eine Investition in die Zukunft

Die IHK Niederbayern zeichnet hervorragende Abschlussarbeiten mit dem IHK-Preis aus, darunter auch die von Michael Kain – „Dank ihnen und den vielen gleichgesinnten, intelligenten und fleißigen jungen Menschen, die …

mehr lesen

Die Heilkraft von Pflanzen nutzen

Wissenschaftszentrum sucht Teilnehmer für Gruppendiskussionen zum Thema „pflanzliche Medikamente“ – Im Rahmen eines Forschungsprojektes beschäftigen sich Forscher am Wissenschaftszentrum Straubing mit dem …

mehr lesen

Wasser, Wald und neugierige Studenten

Straubinger Nachwuchsforscher erkunden Wasserkraftwerke im Landkreis Regen – Am 23. Juni 2016 gingen 21 Studierende des Master-Studienganges „Nachwachsende Rohstoffe“ am Wissenschaftszentrum Straubing auf …

mehr lesen

Promotionsfeier am Lehrstuhl

Promotionsfeier am Lehrstuhl – Frau Nadine Borst und Frau Nina Rimmel schlossen ihre Promotion erfolgreich am unserem Lehrstuhl ab. Das Thema …

mehr lesen

Studenten erkunden den Bürgerspitalwald

Klaus Stögbauer vermittelt Studierenden der TU München praktische Waldbau-Grundlagen – Am 13. Juni 2016 gingen 32 Studierende des Bachelor-Studienganges „Nachwachsende Rohstoffe“ der TU München am …

mehr lesen

Kinder strampeln beim Bundespräsidenten

Straubinger Forscher präsentieren Kindergarten-Energieprojekt auf der Woche der Umwelt in Berlin – Am 7. und 8. Juni 2016 luden Bundespräsident Joachim Gauck und die Deutsche Stiftung Umwelt (DBU) rund 200 …

mehr lesen

Startschuss zum Studium gefallen

Vom 15. Mai bis 15. Juli 2016 können sich Interessierte fürs Studium in Straubing zum kommenden Wintersemester bewerben – Seit dem 15. Mai warten Universitäten und Hochschulen auf Bewerbungen für die …

mehr lesen

Wissenschaftspreis verliehen

Dr. Broder Rühmann und Therea Mendel ausgezeichnet – Am 9. Mai 2016 haben zwei Wissenschaftler den sechsten Wissenschaftspreis Straubing im Rahmen einer Festveranstaltung im Historischen Rathaussaal erhalten. …

mehr lesen

Straubinger Forscher in Down Under

Zwei Straubinger Wissenschaftlerinnen absolvieren Forschungsaufenthalt zum Thema HIV im australischen Melbourne – Die wissenschaftlichen Aktivitäten am Wissenschaftszentrum Straubing werden immer internationaler ..

mehr lesen

Wissenschaftspreis 2016

Wissenschaftspreis 2016 – Dr. Broder Rühmann wird mit dem Wissenschaftspreis ausgezeichnet. Der Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Straubing, Dr. Broder Rühmann, wurde am Montag, dem 09. Mai mit dem …

mehr lesen

Informationen zum Studium in Straubing

Am 20. Mai findet der erste Studien-Informationstag am Wissenschaftszentrum statt – Das Wissenschaftszentrum Straubing lädt interessierte Abiturienten und Oberstufenschüler am 20. Mai 2016 von 14 bis 16 Uhr zum …

mehr lesen

Herausforderungen besser meistern

Zwei Straubinger Studierende erhalten Urkunden für das Deutschlandstipendium der Technischen Universität München – Für Studierende gibt es heutzutage zahlreiche Stipendien. Mit dem „Deutschlandstipendium“ will die …

mehr lesen

Mit Elan in das neue Semester

Neue Studierende des Master-Studiengangs „Nachwachsende Rohstoffe“ am Wissenschaftszentrum Straubing – Am 11. April 2016 starteten 23 Studierende neu in den Master-Studiengang „Nachwachsende Rohstoffe“ am …

mehr lesen

Umweltschonend zum Produkt aus Holz

Straubinger Wissenschaftler untersuchen Umweltschutz und Nachhaltigkeit in holzverarbeitenden Betrieben – Nachhaltig ist „in“. Politiker und Geschäftsleute haben längst erkannt, dass sich „nachhaltige“ Projekte und …

mehr lesen

Eine große Ehre für Cordt Zollfrank

Es ist eine große Ehre für einen Wissenschaftler, wenn er von anderen Wissenschaftlern in eine internationale Akademie aufgenommen wird. Darüber darf sich jetzt auch Professor Dr. Cordt Zollfrank freuen. Der …

mehr lesen

Mit modular aufgebautem Wellenkraftwerk zum Doktor

Philipp Sinn promoviert zum Dr.-Ing. mit einer neuartigen Wellenkraftwerkstechnologie – In seiner Dissertation hat sich Philipp Sinn mit dem Thema „Vergleich einer neuartigen Wellenkraftwerkstechnologie mit existierenden …

mehr lesen

Eindrucksvoller Auftakt um den KoNaRo-Cup

Mit einem packenden Finale zwischen „Eintracht Prügel“ und „Kunterbunt“ endete am 23. Januar 2016 das erste Hallenfußballturnier um den KoNaRo-Cup in Straubing. Zuvor traten acht Teams in der Sporthalle der …

mehr lesen

Dem Eiweißmangel im Alter vorbeugen

Eiweißmangel im Alter kann den Stoffwechsel und die Organfunktionen beeinträchtigen sowie den altersbegleitenden Muskelmasseverlust verstärken. Im Rahmen des interdisziplinären Kooperationsprojektes „enable“ …

mehr lesen

Entwicklung in großen Sprüngen

Ein besonderes Jahr geht für das Wissenschaftszentrum Straubing dem Ende zu. – Es war ein Jahr, in dem die Weiterentwicklung des Wissenschaftszentrums ungebremst fortschritt. Seit Anfang des Jahres können wir das …

mehr lesen

Kreative Ideen überall gefragt

Naturwissenschaft und Kunst: Nawaro-Studiengang geht neue Wege – Studenten des Studiengangs Nachwachsende Rohstoffe zeichnen, schneiden, sägen, kleben, diskutieren, notieren und arbeiten an einem großen Modell …

mehr lesen

Straubinger Profis beflügeln Grüne Branche

GreenSurvey verhilft mit den richtigen Marketingmaßnahmen zum Erfolg – Politiker aus vielen Ländern ringen beim Klimagipfel in Paris um theoretische Wege zum Klimaschutz. In Straubing, der „Region der …

mehr lesen

Ausbau des Wissenschaftszentrums Straubing

Bericht aus dem Ministerrat des Bayerischen Staatskabinetts – Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle hat am 8. Dezember 2015 den Ministerrat über das Konzept für den Ausbau des Wissenschaftszentrums Straubing …

mehr lesen

Moderne Wissenschaft in historischem Gemäuer

Offizieller Startschuss für den Umbau des alten Jugendzentrums – Ausgerüstet mit Hammer und Bauhelm brachten Staatssekretär Bernd Sibler, Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr, Ltd. Baudirektor Norbert …

mehr lesen

Promotionsfeier

Eine weitere Promotionsfeier – Herr Broder Rühmann schloss seine Promotion an unserem Lehrstuhl mit dem Thema „Development of a Modular High Throughput Screening Platform for Microbial Exopolysaccharide …

mehr lesen

Semesterbeginn in Straubing

Neue Studierende nehmen am Wissenschaftszentrum ihr Studium in „Nachwachsenden Rohstoffen“ auf – Am 12. Oktober 2015 begrüßten Professoren, Dozenten und Mitarbeiter die neuen Studierenden des bundesweit …

mehr lesen

Auszeichnung für innovatives Lehrkonzept

Jochen Schmid in interdisziplinärem Lehrteam mit Ernst Otto Fischer-Lehrpreis 2015 ausgezeichnet – Am 6. Oktober 2015 wurde das innovative Lehrkonzept „InDisNet – Interdisziplinäres Studierenden-Netzwerk“ in …

mehr lesen

Einkaufen mit besserem Gewissen

Online-Rechner ermittelt persönliche CO2-Bilanz – Angesichts des heißen Sommers wird immer deutlicher, wie der durch den Menschen verursachte Klimawandel aussehen könnte. Eine deutliche Verringerung des …

mehr lesen

Forscher sucht Landwirt

Onlinebefragung zu Landnutzung am WZS – Landwirte aus ganz Bayern können ab sofort an einer Online-Befragung zum Thema „Agroforste“ teilnehmen. Für seine Masterarbeit im Rahmen des Studiengangs …

mehr lesen

Gesunde Ernährung in allen Lebensphasen

WZS an interdisziplinärer Ernährungsforschung beteiligt – Immer mehr Menschen essen unterwegs fertig bereitete Speisen. Auch zu Hause setzen Berufstätige und Eltern aus zeitlichen Gründen häufiger auf Fertigprodukte …

mehr lesen

Nawarriors siegen auf der Donau

Studententeam des Wissenschaftszentrum Straubing siegt beim Drachenboot-Rennen – Großer Erfolg für Studenten des Wissenschaftszentrums: Die „The Nawarriors“ holten beim 5. T-Point-Drachenboot-Cup den ersten …

mehr lesen

Von Zukunftsbaum und naturnaher Waldvielfalt

WZS-Studierende auf Exkursion im Bürgerspitalwald – 29 Studierende des Bachelor-Studienganges „Nachwachsende Rohstoffe“ am Wissenschaftszentrum Straubing gingen Anfang Juli auf eine waldbauliche Exkursion in den …

mehr lesen

Was hat der Garten mit Energiewende zu tun?

Kinder beschäftigen sich mit Fragen zum Klima – Teilnahme am Projekt „KIEN“ – Auch in diesem Jahr ist die Gruppe wieder bei „Öko- Kids“ dabei. Doch durch den Wettbewerb wurden auch Wissenschaftler der Hochschule …

mehr lesen

Architekt für den Neubau steht fest

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Erweiterung des Wissenschaftszentrums ist getan – Am Ende des Verhandlungsverfahrens setzten sich die Architekten Schuster Pechtold Schmidt aus München mit ihrer Präsentation zur …

mehr lesen

Unsere Brücke in die Zukunft

Studenten erkunden die Eckpfeiler einer zukunftsweisenden Wertschöpfungskette – In den vergangenen Wochen beschäftigte sich die Gruppe intensiv mit der Wahrnehmung und Ausgestaltung von Räumen und der …

mehr lesen

„Auf die Politik ist keinerlei Verlass“

Energie-Experte Prof. Mayer zum Zickzackkurs von Bundes- und Staatsregierung – Niederalteich. Nicht nur mancher Politiker, Unternehmer, Journalist oder Bürger findet deutliche Worte zur unklaren Haltung von Bundes …

mehr lesen

Architektenwettbewerb geht in nächste Runde

Chemie-Neubau an der Donau: Preise von insgesamt 130 000 Euro ausgelobt – Der Architektenwettbewerb für den Chemie-Neubau des Wissenschaftszentrums geht in die nächste Runde. Aus den eingegangenen …

mehr lesen

„Sehr familiär“

Wissenschaftszentrum punktet bei Erstsemestern mit Fachrichtung und Standort – Mit Bier, Brezen und Leberkas begrüßt das Wissenschaftszentrum seine 68 neuen Studenten …

mehr lesen

„Das Konzept setzt sich durch“

Wissenschaftsstaatssekretär Sibler bekennt sich in Sommerinterview zum Ausbau der Hochschulstadt Straubing – „Wenn die Konzepte passen, werden wir weiteren Entwicklungen nicht im Wege stehen“, sagt Bernd Sibler.

mehr lesen

Voneinander lernen

Gastforscherinnen aus Japan auf Austausch am Wissenschaftszentrum Straubing – Internationales Flair am Wissenschaftszentrum Straubing: Dafür sorgen seit Ende Juli wieder drei Gastforscherinnen von der Keio-Universität …

mehr lesen

„Qualität wird sich durchsetzen“

Sibler verspricht Unterstützung für Übergangslösung am Wissenschaftszentrum – „Die Entwicklungsdynamik in Straubing ist sehr hoch“, sagte Bernd Sibler, Staatssekretär für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst am …

mehr lesen